Angebot endet heute!  75% auf unsere Jahresmitgliedschaft. Hol dir Skills, die dich weiterbringen.  44:44:44
Anmeldung
Kunst-Tipps

Erhöhe die Reichweite deiner Kunstseite in den sozialen Medien

Rhea
Apr 01, 2022
Einen Kommentar hinzufügen

Willst du deine Social-Media-Kenntnisse verbessern, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst? Erika Wisemans Kurs ‘Social Media für Künstler’ könnte genau das Richtige für dich sein, um dein Posting-Engagement zu verbessern und deine Social-Media-Anhängerschaft zu vergrößern! In diesem großartigen Kurs lernst du in über zwei Stunden alles, was du brauchst, um deine Marke als Künstler online zu etablieren. Von der Suche nach deiner Stimme als Künstler/in bis hin zum Verständnis des Social-Media-Algorithmus – Erika hat alles für dich parat.

@erikathegoober

Soziale Medien sind zu einem festen Bestandteil unseres Alltags geworden. Das macht sie zu einem mächtigen Werkzeug für Künstler/innen, um mit ihrer Arbeit ein viel größeres Publikum zu erreichen. Wenn du gerade erst anfängst, kann es jedoch sehr entmutigend sein, zu wissen, welche Art von Inhalten du posten solltest, um das Beste aus deiner gewählten Social-Media-Plattform herauszuholen. Zum Glück hat Erika ein paar tolle Tipps und Tricks parat, die auf ihren eigenen Erfahrungen in den sozialen Medien basieren und dir sicher helfen werden, deine Präsenz in den sozialen Medien zu verbessern!

@erikathegoober

In Lektion 4.2 ‘Was posten?‘ lernst du die DOS und DON’TS des Postings von Inhalten kennen und erhältst eine Menge toller Techniken, mit denen du das Beste aus deinen Inhalten herausholen kannst! Wusstest du zum Beispiel, dass das Posten von Bildern mit Text die Reichweite auf Instagram verringert?!

Einer der wichtigsten Punkte von Erika, wenn es um die Auswahl deiner Inhalte geht, ist, dass du dich darauf konzentrieren solltest, Dinge zu posten, die für deine Kunst und deine Ziele in den sozialen Medien relevant sind. So stellst du sicher, dass deine sozialen Medien wirklich deine Marke als Künstlerin oder Künstler widerspiegeln!

“Eine fertige Zeichnung kann sechs oder mehr Posts generieren, je nachdem, was du mit ihr machst!” Erika Wiseman

@erikathegoober

Wenn es darum geht, deine Anhängerschaft zu vergrößern, kann die Präsentation genauso wichtig sein wie die Art der Inhalte, die du erstellst. In dieser Lektion zeigt dir Erika, wie du deine traditionellen Kunstwerke am besten fotografierst, um die Effektivität deiner Posts zu steigern und die Ästhetik deiner Social Media Seite zu verbessern.

Tipps zur Verbesserung deiner Posts traditioneller Kunst:

  • Benutze natürliches Licht oder eine fokussierte Lichtquelle wie eine Lampe, wenn du deine Arbeit fotografierst. 
  • Für einen professionelleren Look solltest du in einen Scanner investieren. 
  • Verwende Diagonalen und Requisiten, um das Bild interessanter zu machen! 
  • Bearbeite die Helligkeit, den Kontrast und die Sättigung deines Bildes, um die Farben hervorzuheben! 
@erikathegoober

Bist du bereit, deine sozialen Medien auszubauen? Probiere ‘Social Media für Künstleraus! 

Wir wünschen dir eine kreative Woche!

Rhea
Rhea

Rhea ist eine australische Konzeptkünstlerin, die zur Zeit an der Griffith University studiert. Ihre Leidenschaft ist es, ihre Liebe zur Kunst an andere weiterzugeben.

Wie man Gesichtszüge zeichnet
Einige Procreate-Funktionen, die du vielleicht noch nicht kennst!
Kommentar schreiben
75% bei der Masterclass-Jahresmitgliedschaft sparen. Los geht's