Angebot endet heute!  75% auf unsere Jahresmitgliedschaft. Hol dir Skills, die dich weiterbringen.  44:44:44
Anmeldung
Procreate

15 Procreate Tipps und Tricks für Einsteiger

Rhea
Jun 30, 2022
Einen Kommentar hinzufügen

Ein neues digitales Kunstprogramm zu erlernen, kann entmutigend sein, und es gibt oft eine Menge verschiedener Funktionen, die übersehen werden.

Procreate, eines der beliebtesten aktuellen Illustrationsprogramme, ist vollgepackt mit tollen Funktionen, die es Künstlern ermöglichen, auch unterwegs beeindruckende Illustrationen zu erstellen!

Wenn du alles über dieses Programm lernen möchtest, ist Erika Wisemans toller Kurs, ‘Digitales Zeichnen in Procreate für Einsteiger’ (⭐ 4.9), vielleicht genau das Richtige für dich!

Um sicherzustellen, dass du keine der nützlichen Funktionen von Procreate verpasst, haben wir eine Liste mit unseren liebsten Procreate Tipps & Tricks zusammengestellt, die du vielleicht noch nicht kennst! Alles, was du brauchst, ist dein iPad und Apple Pencil!

Created Using Procreate - Sketch of a Girl Sitting on Grass
@rheatibbey

1# Immer perfekte gerade Linien und Formen erstellen

Zeichnen gerader Linien in Procreate
@rheatibbey

Hast du dich schon einmal gefragt, wie du in Procreate präzise Formen und Linien zeichnen kannst? Nun, die gute Nachricht ist, dass Procreate genau dafür eine super intuitive Funktion hat!

Willst du eine perfekt gerade Linie? Alles, was du tun musst, ist, deine Linie einfach mit einem der Procreate-Pinsel zu zeichnen und dann am Ende der Geste den Stift einen Moment lang gedrückt zu halten, bis sie gerade wird.

Dieser Trick funktioniert auch perfekt für Formen, so dass du dir nie wieder Sorgen machen musst, den perfekten Freihandkreis zu erstellen!

2# Füllen von Formen in einem einfachen Schritt

How to fill shapes in procreate
@rheatibbey

Viele Anfänger in der Procreate-App wissen oft nicht, dass du einfach eine Farbe aus deiner Palette ziehen kannst, um einen Bereich deiner Illustration zu füllen.

Alles, was du tun musst, ist, die gewünschte Farbe auf dem Farbrad auszuwählen und sie dann nach unten auf das zu ziehen, was du füllen möchtest.

Dieser Trick mit dem Füllebenen-Werkzeug ist großartig, denn er ermöglicht es dir, schnell verschiedene Farben in deinen Illustrationen auszuprobieren!

3# Erstelle deine eigenen Procreate-Pinsel

Procreate custom brushes

Hast du jemals einen Standard-Pinsel in Procreate benutzt und gedacht, dass er mit ein paar Änderungen perfekt wäre? Zum Glück kannst du mit ein paar einfachen Schritten jeden Pinsel, den du willst, bearbeiten oder erstellen!

Um ein bestehendes Pinselwerkzeug zu bearbeiten, wischst du einfach nach links über das Werkzeug in der Pinselbibliothek und wählst “Duplizieren”.

Wenn du deinen gewählten Pinsel dupliziert hast, tippst du einfach doppelt auf ihn, um seine Einstellungen zu öffnen. Es gibt so viele verschiedene Aspekte des Pinsels, mit denen du spielen kannst, darunter Form, Strichverlauf, Verjüngung, Stabilisierung, Körnung, Mischen und Farbdynamik!

Bei so vielen Anpassungsmöglichkeiten kannst du sicher sein, dass du genau den Pinsel erstellen kannst, den du dir wünschst! Willst du einen Pinsel von Grund auf neu erstellen? Drücke einfach auf das kleine Plus-Symbol (+) oben im Pinsel-Menü und fang an, ihn zu erstellen!

4# Verflüssigen, um deine Illustration zu verzerren

Demonstration des Procreate Liquify Tools
@rheatibbey

Das Liquify-Werkzeug ist eines, das in der Procreate-App oft übersehen wird, obwohl es viele großartige Einsatzmöglichkeiten hat!

Das Werkzeug kannst du ganz einfach über das Anpassungen Dropdown-Menü in der oberen linken Ecke (Zauberstab-Symbol) aufrufen. Sobald es ausgewählt ist, kannst du Teile deiner Illustration anpassen oder verzerren, indem du sie einfach mit deinem Stift ziehst.

>

Dieses Werkzeug ist ideal, wenn du kleinere Änderungen an deiner Illustration vornehmen willst, z.B. die Form eines Auges leicht verändern oder den Mundwinkel eines Charakters verschieben möchtest. Verflüssigen kann auch verwendet werden, um einige wirklich coole abstrakte Effekte in deiner Arbeit zu erzeugen!

5# Alpha Lock Tool

How to use alpha lock in procreate
@rheatibbey

Mit dem Werkzeug Alpha Lock kannst du den Alphakanal einer beliebigen Ebene sperren. Der Alphakanal repräsentiert die Deckkraft- und Transparenzwerte der gesamten Ebene.

Wenn die Alphasperre aktiviert ist, kannst du nicht auf den transparenten Bereichen deiner Ebene zeichnen.

Dies ist sehr nützlich, wenn du deine Arbeit einfärben willst, ohne dabei über die bestehenden farbigen Bereiche hinauszugehen. Um das Alpha Lock-Werkzeug zu benutzen, öffnest du einfach dein Ebenen-Bedienfeld, tippst auf die gewünschte Ebene und wählst Alpha Lock aus dem Flyout-Menü!

6# Überblendmodi verwenden

How to use blend mode in procreate
@charactercube and @michaelbills

Wie andere digitale Zeichensoftware auch, bietet Procreate eine Reihe toller Mischmodi! Mit diesem Werkzeug kannst du die Art und Weise ändern, wie die Farben zwischen mehreren Ebenen in deiner Illustration interagieren.

Um auf diese Mischmodi zuzugreifen, öffnest du einfach dein Ebenenmenü und wählst dann den kleinen Buchstaben “N” auf deiner gewünschten Ebene. Daraufhin sollte sich eine ganze Liste von Mischmodi öffnen, mit denen du experimentieren kannst!

Es gibt so viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten für Überblendmodi. Der Mischmodus “Multiplizieren” eignet sich zum Beispiel hervorragend für Schatten, während die Modi “Überlagern” und “Weiches Licht” für das Hinzufügen von Highlights verwendet werden können.

Erfahre mehr über das Mischen von Farben in Procreate mit unserem ausführlichen Blogbeitrag über wie man in Procreate mischt.

7# Benutzerdefinierte Farbpaletten erstellen

Procreate eigene Farbpalette
@rheatibbey

Wusstest du, dass du in Procreate deine eigene Farbpalette erstellen kannst? Um deine eigene Palette zu erstellen, musst du nur das Farbbedienfeld öffnen, den Reiter Paletten auswählen und auf das Plus-Symbol (+) in der oberen Ecke drücken.

Deine neue Palette wird “Unbenannt” heißen, aber du kannst sie umbenennen, wie du möchtest. Diese Farbpalette wird die neue Standardpalette für dein Projekt.

Rate mal was?

Du kannst sogar eine eigene Palette mit einem Bild oder einer Zeichnung erstellen! Dazu musst du nur die vorherigen Schritte befolgen, aber stattdessen “Neu aus Datei” wählen, wenn du deine Farbpalette erstellst.

8# Deckkraft-Schieberegler

How to use opacity tools in procreate
@rheatibbey

Mit diesem Werkzeug kannst du die Deckkraft deiner Ebenen in Procreate ändern. Um auf den Deckkraftregler zuzugreifen, öffne einfach das Ebenenmenü und tippe mit zwei Fingern auf die gewünschte Ebene.

Ein Schieberegler sollte erscheinen, mit dem du die Deckkraft deiner Ebene einstellen kannst.

9# Benutze das Symmetrie-Werkzeug

Procreate symmetry tool
@rheatibbey

Willst du in Procreate perfekt symmetrische Illustrationen erstellen?

Dazu musst du nur das Aktionsmenü in der linken oberen Ecke des Bildschirms öffnen (Schraubenschlüssel-Symbol) > Canvas Menü > auf Zeichenhilfe > wähleZeichenhilfe bearbeiten.

Dann gelangst du zu einem separaten Bildschirm, auf dem du die Schaltfläche Symmetrie am unteren Rand des Bildschirms auswählen kannst. Die vertikale Symmetrie ist standardmäßig aktiviert, aber du kannst im Menü Optionen auch horizontale, Quadranten- oder Strahlensymmetrie auswählen.

Das Symmetrie Werkzeug kann sehr hilfreich sein, um genaue Zeichnungen deiner Charaktere zu erstellen, z.B. für Modellblätter!

10# Eyedropper Tool

Wie man mit der Pipette eine Farbe in Procreate auswählt
@rheatibbey

Die Procreate-Oberfläche ist bekannt für ihre wirklich intuitiven, gestengesteuerten Werkzeuge.

Um mit der Pipette eine beliebige Farbe auf der Leinwand auszuwählen, tippst du einfach auf eine beliebige Stelle auf der Leinwand und ziehst dann den Farbpicker über die gewünschte Farbe.

Deine Auswahl sollte jetzt im Farbmenü angezeigt werden und du kannst damit zeichnen!

11# Freistellungsmasken

Wie man in Procreate eine Schnittmaske anwendet
@rheatibbey

Ähnlich wie bei der Alphasperre kannst du mit Clipping Masks deine Zeichnungen innerhalb eines bestimmten Bereichs halten. Der Unterschied besteht darin, dass für Clipping Masks mehrere Ebenen benötigt werden.

Um eine Beschneidungsmaske zu erstellen, fügst du einfach eine neue Ebene über der Ebene hinzu, auf die du deine Farbgebung beschränken möchtest. Dann tippst du auf deine neue Ebene und wählst Beschneidungsmaske aus dem Pop-up-Menü.

Alles, was du auf dieser Ebene zeichnest, wird nun auf die Grenzen der Illustration in der Ebene darunter beschränkt. Das kann eine gute Methode sein, um Texturen oder Schattierungen zu einem Objekt hinzuzufügen, ohne direkt auf die Basisebene zu zeichnen.

12# Grundlegende Gesten

Procreate hat eine Menge toller Gestensteuerungen, die den Illustrationsprozess für Künstler/innen einfacher machen. Hier sind ein paar, die du vielleicht nützlich findest: 

  • Zoomen durch Zusammendrücken: Lege zwei Finger auf die Leinwand und drücke sie zusammen, um hineinzuzoomen, oder schiebe sie auseinander, um aus deiner Illustration herauszuzoomen. 
  • Drehen durch Zusammendrücken und Drehen: Ähnlich wie beim Zoomen legst du zwei Finger auf die Leinwand und drehst sie, um sie zu drehen. 
  • Zurücknehmen: Tippe mit zwei Fingern auf deine Leinwand, um deine vorherige Aktion rückgängig zu machen. 
  • Redo: Tippe mit drei Fingern auf deine Leinwand, um Aktionen zu wiederholen. 
  • Löschen: Lösche eine Ebene, indem du mit drei Fingern auf deiner Leinwand nach rechts und links wischst. 
  • Ausschneiden/Kopieren/Einfügen: Wische mit drei Fingern nach unten, um das Kopieren/Einfügen Aufklappmenü zu öffnen.
  • Vollbildmodus: Tippe mit vier Fingern auf deine Leinwand, um den Vollbildmodus zu starten oder zu beenden.

13# Beschneide deine Illustrationen!

How to crop in procreate
@rheatibbey

Um auf das Werkzeug Zuschnitt und Größe ändern in Procreate zuzugreifen, drückst du einfach auf das Schraubenschlüssel-Symbol in der oberen rechten Ecke (Menü Aktionen) und wählst das Leinwand Menü. Oben in diesem Menü siehst du die Schaltfläche Zuschnitt und Größe ändern. Tippe auf diese Schaltfläche und du gelangst zu einem Bildschirm, in dem du deine Leinwand ganz einfach zuschneiden kannst.

>

14# Eine Auswahl verschieben

Verschieben einer Auswahl in Procreate
@rheatibbey

Willst du ein Objekt oder einen Auswahlbereich in Procreate verschieben? Tippe auf das ‘S’Icon oben auf dem Bildschirm, wähle ‘Freihand’ und ziehe eine Auswahl um das Objekt, das du verschieben möchtest. Tippe auf das Maus-Symbol oben auf dem Bildschirm und benutze dann deinen Apple Pencil, um dein Objekt an die gewünschte Stelle zu verschieben.

15# Ein Zeitraffervideo exportieren

Procreate Zeitraffer-Video
@rheatibbey

Wusstest du, dass du mit Procreate tolle Zeitraffer-Videos von deinen Zeichnungen exportieren kannst?

Um auf diese Funktion zuzugreifen, öffne einfach das Aktionen Menü durch Tippen auf das Schraubenschlüssel-Symbol > navigiere zum Video Menü > wähle Zeitraffervideo exportieren.

Wenn du das Video nur ansehen und nicht exportieren willst, drücke stattdessen auf ‘Zeitrafferwiedergabe’ .

Wusstest du, dass du in Procreate auch Animationen erstellen kannst? In diesem Blogbeitrag lernst du in fünf Schritten, wie du in Procreate animieren kannst.

Haben dich diese Procreate-Tipps dazu inspiriert, Kunstwerke in Procreate zu erstellen? Jetzt, wo du alles über diese grundlegenden Werkzeuge weißt, bist du auf dem besten Weg, beeindruckende Illustrationen zu erstellen!!!

Brauchst du noch eine Anleitung für den Anfang?

Warum nicht den Kurs ‘Digitales Zeichnen in Procreate für Einsteiger’ (⭐ 4.9) ausprobieren und noch mehr verblüffende Procreate Tipps und Tricks lernen!!!

Rhea
Rhea

Rhea ist eine australische Konzeptkünstlerin, die zur Zeit an der Griffith University studiert. Ihre Leidenschaft ist es, ihre Liebe zur Kunst an andere weiterzugeben.

Tauche ein in die Welt der freiberuflichen Illustration mit Maria Lia Malandrino
39 ultimative Tipps zum Figurdesign für Anfänger und Fortgeschrittene
1 Kommentar
Colleen
July 08, 2022

These are really great tips for learning Procreate! I’m just starting out with this program and these tips and tricks really help with getting started.

Antwort
Kommentar schreiben
75% bei der Masterclass-Jahresmitgliedschaft sparen. Los geht's